Allgemeine Geschäftsbedingungen+Widerrufsbelehrung

§1Vorweg
Für Geschäfte aller Art zwischen unseren Kunden und dem Globe Camp, Mathias Pauls, gelten die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen. Es gilt die jeweils gültige Fassung. Abweichende oder allgemeine Geschäftsbedingungen unserer Kunden haben keine Gültigkeit, außer es wurde schriftlich etwas anderes vereinbart.
Alle Angebote, egal wie sie erteilt wurden (Fax, Telefon, E-Mail), sind für uns, das Globe Camp, Mathias Pauls, erst verbindlich, wenn sie schriftlich bestätigt worden sind bzw. die Ware zur Auslieferung gebracht und/oder eine Rechnung erteilt wurde.
Wir behalten uns vor, zugesagte Leistungen nicht zu erbringen, wenn sich nach Vertragsschluss herausstellt, dass die gewünschte Ware nicht verfügbar ist, obwohl ein entsprechendes Deckungsgeschäft abgeschlossen wurde. Tritt solch ein Fall ein, erhält unser Kunde unverzüglich Nachricht darüber. Ggf bereits erbrachte Gegenleistungen des Kunden werden unverzüglich erstattet. Weitere Ansprüche des Kunden lassen sich daraus nicht herleiten.

§2Die Lieferung
Sobald die bestellten Waren von Globe Camp, Mathias Pauls, einem Transportunternehmen übergeben worden sind, geht das Risiko auf den Kunden über.
Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferadresse auf Gefahr des Kunden. Dies gilt für Einzel- oder Teillieferungen. Ist der Käufer Verbraucher (§13 BGB), so geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache auch beim Versendungskauf erst mit der Übergabe der Ware auf den Käufer über. Der Übergabe steht es gleich, wenn der Käufer im Verzug der Annahme ist.
Unsere gelieferte Ware ist unverzüglich nach Empfangnahme durch unseren Kunden oder seinen Beauftragten auf Transportschäden zu untersuchen. Feststellbare Transportschäden sind unverzüglich schriftlich anzuzeigen. Festgestellte Verpackungsschäden muss sich der Kunde direkt vom übergebenden Lieferanten schriftlich bestätigen lassen.
Lieferfristen sind grundsätzlich unverbindlich, es sei denn, es wurde eine bestimmte Lieferfrist schriftlich durch das Globe Camp, Mathias Pauls, bestätigt.
Liegt weder Vorsatz noch grobe Fahrlässigkeit vor, sind Schadensersatzansprüche gegen die Firma Globe Camp, Mathias Pauls, wegen Nichterfüllung oder Verzug ausgeschlossen.
Alle Preisangaben sind Barzahlungspreise inkl. der zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung geltenden Mehrwertsteuer zuzüglich eventuell anfallender, vorab bekannt gegebener Verpackungs- und Transportkosten.

§3Fälligkeit und Zahlungsbedingungen
Unsere Rechnungen sind grundsätzlich unverzüglich und ohne Abzug zahlbar. Außer es ist schriftlich etwas anderes vereinbart worden.
Kommt es bei der Bezahlung des Kaufpreises zum Verzug, so ist der Kaufpreise während des Verzuges mit 5,5 Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz zu verzinsen. Ist uns, dem Globe Camp, Mathias Pauls, ein höherer Verzugsschaden nachweislich entstanden, so sind wir berechtigt diesen geltend zu machen.

§4Ihr Widerrufsrecht
Als Verbraucher gemäß §13 BGB, haben unsere Kunden die Möglichkeit, ohne Angabe von Gründen alle Artikel aus unserem Onlineangebot innerhalb von 14 Tagen an uns zurück zu senden. Dies gilt nur für Fernabsatzverträge gemäß §312b BGB. Die Ware muss in einwandfreiem Zustand, komplett und ohne Gebrauchsspuren, möglichst in der Originalverpackung incl. angehängter Beschreibungen etc. und frei von Rechten Dritter an uns zurückgeschickt werden.
Wir akzeptieren nur Rücksendungen durch Versand. Nach Übergabe der Ware beim Kunden (oder seinen Vertreter) beginnt die Widerrufsfrist.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Globe Camp
Mathias Pauls
Krähenstrasse 5-7
23552 Lübeck
Telefon: 0451-7078834 oder 0451-72027
Fax: 0451-7078831
email: serviceteam@globecamp.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. Brief, Telefax, email) über Ihren Entschluß, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Spezialanfertigungen sind hiervon ausgeschlossen.
Außerdem hat der Kunde, soweit er von seinem Rückgaberecht Gebrauch macht, der die Ware nicht ordnungsgemäß zurücksenden kann weil er die Verschlechterung, den Untergang oder die anderweitige Unmöglichkeit zu vertreten hat, der Fa. Globe Camp, Mathias Pauls, die Wertminderung oder den Wert der Ware zu ersetzen. Die Wertersatzpflicht kann vermieden werden, indem die Ware nicht wie von einem Eigentümer in Gebrauch genommen wird und alles unterlassen wird, was den Wert der Ware beeinträchtigt. Der Kunde trägt die Kosten der Rücksendung bei Waren bis zu 40,-€ Verkaufswert. Liegt ein darüber liegender Warenwert vor, übernimmt das Globe Camp die Kosten für den Versand, ausgenommen Rücksendungen aus dem Ausland. Der, der Lieferung beiliegende Rücksendeschein ist vollständig auszufüllen und der Rücksendung bei zu legen. Ihre Rücksendung zeigen Sie uns bitte vorher unter 
serviceteam@globecamp.de oder 0451-7078834 per Telefon oder per Post an.
Wir schicken Ihnen dann unverzüglich einen Versandaufkleber zu, dieser gewährleistet den korrekten, versicherten und für Sie natürlich kostenfreien (ab 40,-€ s.o.) Versand per Paket. Ihre Fristen bleiben in jedem Fall gewahrt. Außerdem teilen wir Ihnen Ihre Retourenummer mit. Ihr Rücksendungen adressieren Sie bitte an:

Globe Camp
Mathias Pauls 
Krähenstrasse 5-7
23552 Lübeck

(Deutschland)

§5Gewährleistungen und Schadensersatzansprüche
Mängel oder Beschädigungen, die auf schuldhafte oder unsachgemäße Verwendung der Ware, ungeeigneten Zubehörs oder Änderungen der Originalteile durch den Kunden zurückzuführen sind, sind von der Gewährleistung ausgeschlossen.
Ebenso ist natürlicher Verschleiß von der Gewährleistung ausgeschlossen.
Nimmt der Kunde die bestellte Ware trotz Kenntnis eines Mangels an, stehen ihm Gewährleistungsansprüche in dem nachstehend beschriebenen Umfang nur zu, wenn er sich diese ausdrücklich und schriftlich unverzüglich nach Empfang der Ware vorbehält.
Gewährleistungsansprüche wegen bestehender Transportschäden stehen dem Kunden nur zu, wenn er seiner Untersuchungs- und Anzeigenpflicht (siehe Lieferung) nachgekommen ist. Ausnahme: Der Kunde ist Verbraucher im Sinne des §13 BGB.
Die Gewährleistungsfrist für Neuware beträgt 24 Monate. Die Frist beginnt mit Gefahrübergang. Die Gewährleistungsfrist für gebrauchte Sachen beträgt ein Jahr. Ist der Kunde Unternehmer im Sinne des §14 BGB, so beträgt die Gewährleistungsfrist für neue Sachen ein Jahr und für gebrauchte Sachen sechs Monate ab Gefahrenübergang.
Im Übrigen richtet sich die Gewährleistung nach den gesetzlichen Vorschriften.
Geänderte gesetzliche Vorschriften gelten sofort, unabhängig von ihrer Erwähnung, speziel in Übergangszeiten, innerhalb dieser AGB. 
Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haftet die Firma Globe Camp, Mathias Pauls, lediglich, soweit diese auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch die Firma Globe Camp, Mathias Pauls, oder Erfüllungsgehilfen (z. B. dem Zustelldienst) der Firma Globe Camp, Mathias Pauls, beruhen. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen. Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.
Wird eine wesentliche Vertragspflicht fahrlässig verletzt, so ist die Haftung der Firma Globe Camp, Mathias Pauls, auf den voraussehbaren Schaden begrenzt.
Die Behebung des von der Firma Globe Camp,Mathias Pauls, als garantiepflichtig anerkannten Mangels erfolgt in der Weise, dass wir das mangelhafte Produkt nach unserer Wahl unentgeltlich durch den Lieferanten oder einen adäquaten Fachbetrieb reparieren lassen oder durch ein einwandfreies, neues Produkt ersetzen. Dabei kann es sich ggf. auch um ein Nachfolgemodell handeln. Ist weder die Reparatur noch eine Ersatzlieferung möglich, stellen wir grundsätzlich einen Gutschein zum Anschaffungswert zur Verfügung. Ersetzte Produkte oder Teile gehen in unser Eigentum über.
Der Garantieanspruch muss innerhalb der Garantiezeit geltend gemacht werden. Hierfür ist der betroffene Artikel unter Beigabe der Originalrechnung und des komplett ausgefüllten Rücksendescheins an die Firma Globe Camp, Mathias Pauls, zurück zu senden. Der Mangel ist vor der Rücksendung telefonisch oder schriftlich anzumelden, die dem Kunden bei Klärung des Sachverhalts übermittelte Retourenummer ist in den Rücksendeschein einzutragen.
Andere Ansprüche als das in diesen Garantiebedingungen genannte Recht auf Behebung der Mängel am Produkt werden durch diese Garantie nicht begründet.
Die Rücksendung ist in jedem Fall frei zu machen. Unfrei angelieferte Pakete werden nicht angenommen und gehen kostenpflichtig zurück an den Absender.
Durch die Erbringung von Garantieleistungen wird die Garantiefrist für das Produkt im gesetzlichen Rahmen angepasst.

§6Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung aller gegen den Kunden bestehenden Ansprüche, einschließlich aller Nebenkosten, bleibt die gelieferte Ware Eigentum der Firma Globe Camp-Mathias Pauls. Bei Verträgen mit Verbrauchern (§13 BGB), behalten wir uns das Eigentum bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises vor.
Vor der vollständigen Bezahlung des Kaufpreises ist der Kunde nicht berechtigt die gelieferten Waren Dritten zu veräußern. Der Kunde tritt mit dem Zustandekommen des Kaufvertrages seine künftigen Ansprüche gegenüber dem Erwerber in Höhe des zwischen der Firma Globe Camp-Mathias Pauls und dem Kunden vereinbarten Kaufpreises samt Zinsen und Nebenforderungen an die Firma Globe Camp, Mathias Pauls ab. Die Firma Globe Camp, Mathias Pauls nimmt diese Abtretung hiermit an.

§7Der Erfüllungsort und Gerichtsstand
Es gilt ausschließlich deutsches Recht.
Erfüllungsort für alle Leistungen aus den mit der Firma Globe Camp, Mathias Pauls, bestehenden Geschäftsbeziehungen ist Lübeck, soweit der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist.
Ausschließlicher Gerichtsstand für Klagen gegen die Firma Globe Camp, Mathias Pauls ist Lübeck. Dieses gilt auch für Klagen der Firma Globe Camp, Mathias Pauls, gegen den Kunden soweit der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist.

§8Die Schlussbestimmung
Sollten einzelne dieser Bestimmungen –aus welchem Grund auch immer – nicht zur Anwendung gelangen, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen in keiner Weise berührt.

+

Widerrufsbelehrung/Widerrufsrecht

Vertragsschluss
Durch Klicken des Buttons "KAUFEN" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.
Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung.
Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auslieferungsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande.

Widerrufsbelehrung/ Widerrufsrecht
Sie haben das Recht Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen
mittels einer eindeutigen Erklärung zu widerrufen (z. B. Brief, Fax, E-Mail). Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Die Widerrufsfrist beginnt nachdem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Der Widerruf ist zu richten an:
Fa.
Globe Camp - Mathias Pauls
Krähenstraße 5-7
23552 Lübeck
Deutschland
oder per Fax: 0451/ 7078831 oder E-mail: serviceteam@globecamp.de


Widerrufsfolgen
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahmen der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir das selbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf unterrichteten, an uns zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Ab einem Warenwert von 40,- € der zurückzusendenden Waren, senden wir Ihnen auf Wunsch einen DHL Retourenschein zu. In diesem Fall übernehmen wir die Kosten der Rücksendung.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung